Schon bald gibt es Werbung auf WhatsApp: Die Nutzergruppe von WhatsApp besteht aus jungen Menschen, oftmals mit hohem Bildungsgrad, daher wird das Vorhaben von Werbetreibenden positiv aufgenommen. Vor- und Nachteile sind in diesem Artikel nachzulesen. 

Location Feature bei Snapchat wird diskreter: Nur User, die miteinander verbunden sind können in Zukunft den Aufenthaltsort des Anderen sehen, denn nicht jeder Snapchat-Nutzer möchte seinen gegenwärtigen Aufenthaltsort all seinen Kontakten anzeigen lassen. Mehr Informationen findet ihr hier.

Mit Snapkit soll Snapchat erstmals eine Entwicklerplattform bekommen: Sie soll es den App-Entwicklern ermöglichen, verschiedene Funktionen von Snapchat in ihre eigenen Anwendungen zu integrieren. Außerdem sollen Entwickler die Kamerasoftware von Snapchat in ihre Apps einbauen können. Mehr zu der Entwicklerplattform erfahrt ihr hier. 

Social Media Monitoring - capinio - Social Media Agentur aus Köln

Junge Menschen nutzen immer seltener Facebook: Laut einer Studie hat Facebook wachsende Probleme, junge Nutzer für sich zu gewinnen. Am beliebtesten unter den sozialen Netzwerken sind YouTube und Instagram, die mittlerweile ganz klar vor Facebook liegen. Eine genaue Erläuterung und Kennzahlen zu der Studie findet ihr hier.

 

 

 


Übrigens findet ihr auf unserem Blog auch weitere interessante Beiträge rund um das Thema Social Media.