Social Media Monitoring - capinio - Social Media Agentur aus Köln

Zum Ende der dritten Arbeitswoche 2019 gibt es die frischsten Neuigkeiten aus der Social Media Küche. Also Kaffee holen – hinsetzen – informiert bleiben!

Individualität als Massenphänomen: Instagram ist mittlerweile eines der größten sozialen Netzwerke das seinen Schwerpunkt auf das Teilen von Bildern legt. Viele User*innen streben es darin an, als individuell und kreativ wahrgenommen zu werden. Sie posten Bilder ihrer exotischen Reiseziele in besonders einprägsamen oder aufregenden Posen. So haben sich ganz eigene Muster und Ästhetiken herauskristallisiert. Ein Bespiel gefällig: wie viele Personen kennt ihr, die gerne Kanu auf einem stillen See fahren? Laut Instagram ist diese ein besonders verbreitetes Hobby, das gerne fotografisch festgehalten und gepostet wird. Dies hat auch der Instagram-Account insta-repeat beobachtet und spezialisiert sich nun darauf, Kollagen der unzähligen, sich wiederholenden Motive zu veröffentlichen. Schaut doch mal vorbei, und “lasst euch inspirieren.

7 Trends, die das Influencer Marketing 2019 erwarten: Influencer Marketing gewinnt auch 2019 immer mehr an Bedeutung und hat sich fest als Werbekanal etabliert. Teilweise liegt der Anteil des Gesamt-Werbebudgets mancher Bereiche schon bei über 15 Prozent. Da für Influencer Marketing nicht nur die Reichweite entscheidend ist, könnt ihr im Folgenden bei onlinemarketing.de nachlesen, welche sieben Entwicklungen für eine erfolgreiche Strategie in diesem Feld entscheidend sind. Klickt dafür einfach hier.

Instagram-Storys ohne GIFs? Kaum vorstellbar! Wer heute eine Insta-Story postet, greift wie selbstverständlich auf das gewachsene Repertoire von Features wie Text, Zeichnungen, Standort, Uhrzeit, etc. zurück. Vor allem GIFs scheinen den Nerv der Zeit zu treffen. Wie cool wäre es also, eigene GIFs erstellen und posten zu können! Und das geht tatsächlich. Wie, könnt ihr in diesem Leitfaden nachlesen. Aber lasst uns euch vorwarnen: es benötigt etwas Geduld.

Steigender Wettbewerb im Social Advertising: Das Jahr 2018 hat das Vertrauen vieler Nutzer von Social Media Plattformen strapaziert. Doch unbeeindruckt dessen steigt die Konkurrenz um die Aufmerksamkeit eben jener Nutzer*innen bei stagnierenden Reichweiten der Kampagnen. Welche Nutzer-Entwicklungen auf den Kanälen zu beachten sind (beispielsweise altern Facebooks Nutzer) und mit welchen Strategien sich Unternehmen dennoch behaupten können, lest ihr hier.

______________________________________________________________________________________

Noch Fragen? Wenn ihr Beratung braucht, ruft uns gerne an. Hier findet ihr unsere Telefonnummer. Außerdem findet ihr neben unseren Social Media News auch weitere interessante Beiträge auf unserem Blog.