Social Media News | KW 36

Willkommen zum lang ersehnten Weekly Update der Social Media Welt! DIese Woche im Programm: Geklaute Handynummern, bröckelnde Statussymbole und Stories, wie sie niemals zuvor erzählt wurden! Vorhang auf!

 

 Dialog Marketing via Messenger

Neben herkömmlichen Kommunikationswegen der Marketingbranche etabliert sich mehr und mehr das Marketing über Messenger, allen voran WhatsApp. Meist werden Kundinnen und Kunden Nachrichten im Stile eines Newsletters zugesendet, doch aufgrund des massenhaften Anstiegs dieser Nachrichten, ändert Whatsapp – dem in Deutschland führenden Messenger – seine Richtlinien. Ab Dezember sind Newsletter nicht mehr zulässig. Ersetzt soll das Ganze durch den WhatsApp Business API werden, der den Unternehmen zwei Arten der Kommunikation und des Kundenservice ermöglicht. Welche diese sind und welche Vorteile Messenger im Marketing bieten, erfahrt ihr hier.

Datenbank über Telefonnummern von Facebook-Nutzern

Das soziale Netzwerk Facebook sammelt Daten. Und es weist immer wieder Datenlecks auf, denn immer wieder erscheinen sensible Daten seiner Nutzerinnen und Nutzer öffentlich zugänglich im Internet. Dieses Mal hat es wohl bis zu 420 Millionen Nutzer*innen getroffen, Facebook spricht von etwas mehr als 200 Millionen. Dabei soll es sich um die Telefonnummern handeln – laut Facebook veraltete Daten. Ob dadurch Profile gekapert werden konnten ist nicht bekannt. Doch die Ursache für das Leck ist wohl gefunden und liegt etwas in der Vergangenheit. Hier erfahrt ihr mehr.

Like-Jäger müssen jetzt stark sein.

Likes sind in Social-Media-Kreisen Währung und Statussymbol zugleich. Der Kampf um die Gunst der User*innen auf dem Sozialen Netzwerk wird dennoch immer häufiger hinterfragt, da die Like-Zahlen häufig von den eigentlichen Inhalten ablenken. Auf Instagram läuft bereits ein Test, wie die Social Media Welt ohne Likes aussehen könnte. Grund genug, für den Mutterkonzern Facebook nachzuziehen? Im verlinkten Artikel erfahrt ihr mehr!

Stories authentischer gestalten

Stories sollten mittlerweile Teil einer jeden Social Media Strategie sein, stehen sie doch bereits auf Augenhöhe mit dem Feed von bspw. Instagram. Mit der Beliebtheit des vertikalen Formats steigen auch die Erwartungen der User*innen. Es ist also Zeit, sich zu hinterfragen um weiterhin populäre, unterhaltsame und wirksame Stories zu veröffentlichen! Welche 5 Fragen euch dabei helfen können? Seht selbst!

Social Media News | KW 37

Social Media News | KW 37 Kirche und digitales Marketing | Gesichtserkennung bei Facebook | Apples...

Social Media News | KW 36

Social Media News | KW 36 Dialog Marketing | Datenleck bei Facebook | Likes! Likes! Likes? | How...

Social Media News | KW 35

Social Media News | KW 35 Online Marketing Recht | Facebook vs. Hasskommentare | Insta-Trends |...

Social Media News | KW 34

Social Media News | KW 34 Off-Facebook Activity | Instagram-Posts vorplanen | Social Signals |...

Social Media News | KW 33

Wo ist eigentlich die Woche geblieben? Gute Frage, keine Antwort. 😜 Naja - traditionell gibt's...

Social Media News | KW 32

Erst mal ein dickes Sorry, dass ihr letzte Woche vergeblich auf unsere Social Media News warten...

Social Media News | KW 30

Wir hechten von Ventilator zu Ventilator und wechseln mindestens drei Mal pro Tag das T-Shirt! 😧...

Social Media News | KW 29

Diese Woche wimmelt es von schlagartig gealterten Menschen in unserem Instagram-Feed! Was dahinter...

TikTok erobert Deutschland

Was hat sechs Buchstaben, verwandelt uns in Sekundenschnelle in Gesangstalente und war 2018 die am...

Social Media News | KW 28

Zum Ausklang der Woche gibt es von uns nochmal die Extraladung News. Es war mal wieder eine Menge...